488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2008 | 34
4 Personen Rezept drucken

Feiner Nudelauflauf

350 g Penne, Salz, 2 Möhren, 2 Zucchini, 1 EL Speisestärke, 150 ml Milch, 150 g Shrimps in Knobiöl, abgetropft, 1 EL Butter, 1 Schuss trockener Weisswein, 150 g Sahne, Pfeffer, Muskatnuss, Zitronensaft, 200 g Lachsfilet ohne Haut, 200 g Kabeljaufilet, 5 Tomaten, 20 Basilikumblättchen, 1 Ei, 50 g frisch geriebener Parmesan, Olivenöl, 1-2 TL getrocknetes Basilikum

Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen. Möhren und Zucchini putzen und mit dem Sparschäler in lange, dünne Streifen schneiden. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zur Pasta geben. Abtropfen lassen. Stärke mit etwas Milch anrühren. Die Garnelen in 1 EL zerlassener Butter kurz anbraten. Mit dem Wein, Sahne und Milch ablöschen. Angerührte Stärke einrühren, dicklich einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Fischfilets waschen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. 2 Tomaten überbrühen, häuten, und fein würfeln, dabei den Stielansatz entfernen. Basilikum in Streifen schneiden. Ei in die leicht abgekühlte Sauce rühren. Mit Pasta, Garnelen und Tomaten in einer Auflaufform mischen. Mit Parmesan bestreuen. 3 Tomaten waschen, quer in Scheiben schneiden, diese halbieren. Auf den Auflauf legen, mit Öl bestreichen, mit Basilikum bestreuen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180 °C) 20 Minuten backen.