488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2008 | 11
4 Personen Rezept drucken

Zwiebelfischauflauf

800 g Welsfilet ohne Gräten, Salz, Pfeffer, Senf, 1 Gemüsezwiebel, 75 g Speck, 1 Becher Sahne, ½ Becher Creme fraiche, Paprikagewürz

Das Fischfilet unter fließend kaltem Wasser abwaschen, trockentupfen. Mit Senf messerrückendick bestreichen, in eine Auflaufform geben, salzen und pfeffern. Die Gemüsezwiebel schälen und dünn hobeln. In der Pfanne scharf anbraten. Den gewürfelten Speck ca. 3 Minuten mitbraten, alles über dem Fischfilet verteilen. Den Creme fraiche mit der Sahne glatt rühren, mit Salz und Paprika würzen, über die Zwiebelmasse geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C 25 Minuten backen. Baguette dazu, fertig!