488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2008 | 04
4 Personen Rezept drucken

Skreifilet auf Möhren-Fenchel-Gemüse

800 g Kabeljaufilet (Skrei) ohne Gräten, 250 g Möhren, 400 g Fenchel, 80 g Butter, Salz, Pfeffer, Zucker, 50 ml Gemüsefond (Glas), 150 g Cra`¨me fraiche, 1 El helles Saucenbindemittel, 1 Bund Schnittlauch, 2 – 3 EL Zitronensaft

Die Möhren und den Fenchel putzen und fein schneiden, in 30 g Butter 5 Minuten andünsten, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Den Gemüsefond dazu gießen und bei milder Hitze zugedeckt 10 Minuten garen. Dann Cra`¨me fraiche unterrühren und mit dem Saucenbindemittel aufkochen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und unterziehen. Das Fischfilet abwaschen, trockentupfen und in Portionen schneiden, mit Zitronensaft und Salz würzen. Im restlichen Fett bei mittlerer Hitze 3 – 4 Minuten von jeder Seite braten. Mit dem Möhren-Fenchel-Gemüse servieren. Dazu passen Salzkartoffeln.