488Alle Rezepte 40Barsch 1Beilagen 18Dorade 36Heringe 79Kabeljau (Skrei) 4Karpfen 24King-Klip 13Krebstiere 91Lachs 43Meeres-Mix 25Muscheln 39Scholle 11Seelachs 4Sonstiges 3Steinbeißer 7Thunfisch 1Tintenfisch 3Wels 14Zander
Zurück
Kalenderwoche 2008 | 03
4 Personen Rezept drucken

Gegrilltes Kabeljaufilet in Käsesauce

4 * 200 g Kabeljaufilet (entgrätet; gerne Skrei), Olivenöl, 1 EL gemischte Kräuter (Petersilie, Dill, Rosmarin etc.), 1/8 l frische Milch, 125 g Emmentaler, 40 g Margarine, 2 Eigelb, weißer Pfeffer, Salz

Das Kabeljaufilet waschen und trockentupfen, mit Öl bestreichen. 2 Stunden einziehen lassen. Eine Auflaufform fetten, die Filets hineinlegen und im vorgeheizten Backofen von jeder Seite 4 Minuten grillen. Inzwischen die Milch erwärmen, den geriebenen Käse und die Margarine darin schmelzen lassen. Von der Kochstelle nehmen und die Sauce mit Eigelb legieren, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sauce über das Fischfilet gießen. Nochmals so lange unter den Grill im Backofen schieben, bis die Sauce leicht gebunden ist. Dazu schmeckt Wildreis.